Name: Gustav + Nuka
Rasse: Chinchilla
Farbe: typisch grau
Herkunft: Fundtiere ursprünglich – nun Abgabe
Geschlecht: 2 Männchen
Geboren: ca. 11 Jahre

Beschreibung :

Die beiden Chinchilla befinden sich noch in ihrem jetzigen Zuhause, wo sie aber leider nicht bleiben können.

Text wurde von den aktuellen Besitzern verfasst:

Hallo, mein Name ist Gustav. Meine Zieheltern suchen für meinen Bruder und mich ein schönes, neues Zuhause. Meine Ziehmama befindet sich in anderen Umständen und leider konnten Sie keine bezahlbare größere Wohnung finden. Da das Zimmer nun für den Nachwuchs benötigt wird und es kein alternatives Zimmer für uns gibt, suchen beide ein neues Heim für uns.

Wir sind beide 2016 im Tierheim Leverkusen aufgenommen worden. Man hatte uns im Karton auf der Autobahn A3 ausgesetzt. Da wir viel Platz benötigen konnten wir erst 2019 ein schönes Zuhause bei unseren Zieheltern finden. Leider steht in den Abgabeunterlagen nicht, ob wir kastriert sind. Ein genaues Alter ist auch nicht bekannt. Wir sind aktuell schätzungsweise 11 Jahre alt.

Ich bin sehr aktiv und mag das Klickertraining sehr gerne. Ein paar Tricks kann ich auch. Ein bisschen Streicheln lasse wir uns auch, aber auf den Arm mögen wir nicht. Aber auf unseren Menschen rumklettern macht auch viel Spaß.

Die Schlafmütze da vorne ist im übrigen Nuka. Er ist vermutlich mein Bruder und lebt nach dem Motto: „Der Berg kommt schon zum Propheten!“. Er ist auch etwas scheuer und fauler als ich und spielt gerne Nagelknipser.

Unsere Zieheltern würden uns mit zerlegbarer Voliere von 3m² auf 2m Höhe inkl. Ausstattung und einem großen umgebauten Koffer als Sandbad für den Auslauf gegen eine Schutzgebühr abgeben. Auch übriges Futter und Sand würden sie mitgeben.

Wir freuen uns sehr auf ein neues, schönes Zuhause, wo unsere Zieheltern uns auch mal besuchen können.

Bei Interesse oder/und Fragen können Sie sich gerne melden bei Frau Faust unter 0177/8283843 – oder natürlich auch bei uns im Tierheim.