Name: Bruno
Rasse: EKH
Farbe: schwarz-weiß
Herkunft: Fundtier
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 2021

Haltung: Freigang

Beschreibung:

Bruno kam als Fundkater zu uns ins Tierheim – auch hier hat sich leider kein Besitzer gemeldet. Er fand es überhaupt nicht lustig, bei uns in der Quarantänebox zu sitzen und hat uns dies auch täglich klar gemacht. Er war aber von Anfang an fit, wurde noch kastriert, geimpft, gechippt und konnte dann ins Katzenhaus ziehen.

Auch hier war er immer noch ziemlich grantig zu uns, was man auf dem Foto unschwer erkennen kann 😛 Er taut nun aber langsam auf und traut sich auch schon heraus wenn wir mit den Futternäpfen kommen. Denn eins hat er gelernt – kommen die Pfleger mit Futter wird sofort zugelangt, sonst fressen die anderen das womöglich noch weg.

Mit Artgenossen kommt er soweit zurecht, braucht diese aber nicht unbedingt. Er ist auch eher der Typ Kater der sich zurück zieht. Sollte ein Artgenosse im neuen Zuhause dabei sein – sollte er nicht zu dominant sein, weil Bruno sich dann durchgehend in einer Ecke verstecken würde.

Weitere Informationen können wir geben wenn der Spatz noch etwas weiter auf taut.

Gerne dürfen Sie ihn zu unseren Öffnungszeiten einmal kennen lernen.