Name: Arielle, Marie, Minou, Nila, Nala, Mira, Mona, Nero, Neptun, Nino, Noisette, Nemo
Rasse: Degu
Farbe: typisch braun-schwarz
Herkunft: Fundtiere
Geschlecht: 7 Weibchen, 5 Männchen
Geboren: ca. 13.05.2022

Beschreibung :

Uns erreichte ein Anruf das leider 12 Degujunge in Kartons gefunden worden sind. Die kleinen wilden hatten aber Glück und eine Finderin hat sich sehr gut um die Süßen gekümmert. Mittlerweile sind sie bei uns im Tierheim angekommen und wurden nach Geschlechtern getrennt. Es sind 7 Weibchen und 5 Männchen heraus gekommen. Die Geschlechter sitzen jeweils getrennt von einander, um eine weitere Vermehrung auszuschließen.

Gerade die Jungs sind schon sehr neugierig und zahm und sind uns beim Reinigen der Unterkunft immer sehr behilflich.

Die Haltung von Degus ist nicht unbedingt die einfachste, da sie sehr viel Platz benötigen, aber sie sind dafür sehr interessante und zutrauliche Tiere mit denen man viel Spaß haben kann. Die Kleinen werden nur in Gruppen abgegeben, ab 2 aufwärts, da sie sehr soziale Tiere sind und in der freien Natur in großen Kolonien zusammen leben. Bei Interesse und Haltungsfragen stehen wir Ihnen im Tierheim auch gerne für jegliche Fragen zur Verfügung.

Kommen Sie die wilde Bande bei Interesse gerne einmal in unseren Öffnungszeiten besuchen, sie freuen sich sicher.